Link verschicken   Drucken
 

Das Winzermuseum erwartet am 14. August die Parkettleger on Tour.

08.08.2019

Für das Ereignis des Jahres laufen die Vorbereitungsarbeiten im Winzermuseum auf Hochtouren.

Ab dem 14. August werden 20 Parkettleger aus ganz Deutschland den Alten Pferdestall mit einem außergewöhnlichen Parkettboden ausstatten und diesen am 19. August der Interessensgemeinschaft Winzermuseum übergeben.

Über die gesamte Bauzeit können alle interessierten Bürger und natürlich die Selbermacher die Arbeiten hautnah mit verfolgen und vieleicht den einen oder anderen Tipp und Trick mit nach Hause nehmen. Eine Ausstellung zum Beruf des Parkettlegers und kleinere Vorführungen über Intarsien Arbeiten sind bestimmt ein Besuch im Museum wert.

Die Einzelheiten über den genauen Ablauf werden noch bekanntgegeben. Auf den Tag der offenen Tür am 25. August in Verbindung mit einem Hoffest in der Winzeraule und dem neu zum Museum hinzugekommenen Schlossgarten wird bereits jetzt hingewiesen.

Für die Kleinen kommt auch wieder Gellert`s Gutselwagen zum Einsatz.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das Winzermuseum erwartet am 14. August die Parkettleger on Tour.