Link verschicken   Drucken
 

Die Schnapsbrennerei

Einige Landwirte im Ort hatten das Recht zum Brennen von Schnaps erworben und dazu auch die entsprechenden Einrichtungen. Zwei kleinere Destillen und eine komplette Brennanlage können hier besichtigt werden. Eine Vorrichtung zum verbotenen Schwarzbrennen vervollständigen dieses Thema.

 
Die Schnapsflasche

Zur Aufbewahrung oder Transport des Schnapses wurden meist Ballonflaschen aus Glas verwendet. Zum Schutz waren diese mit einem Korbgeflecht oder Holz ummantelt.