BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Legende vom Ozeanpianisten NOVECENTO

30. 10. 2021 um 20:00—22:00 Uhr

Erst auf den internationalen Theatertagen in Heidelberg - jetzt in Rauenberg!

Gespielt und in Szene gesetzt von einem Rauenberger!

 

Berührendes Erzähltheater über die Musik, das Leben und die Endlichkeit:

Spannend, emotional, geheimnisvoll

Die Legende vom Ozeanpianisten

NOVECENTO

Es ist die wundervoll anrührende Geschichte des Pianisten Novecento, der im Jahr 1900

auf einem Ozeandampfer geboren wird und ihn nie verlässt.

 

Als Bühnenstück erzählt, interpretiert und in Szene gesetzt von

Friedrich E. Becht

 

Das Fremde im Bekannten, das Wirkliche im Unwirklichen...

Seit einigen Jahren versteht es ein italienischer Autor besonders gut, diesen Tatbestand

literarisch umzusetzten: Alessandro Barrico. In „Novecento“ werden einmal mehr

Charaktere und Szenen gezeichnet, die genauso real wie surreal anmuten.

Es mag genau diese Art von Spiegel sein, den wir heute in unserer Gesellschaft brauchen

und den Turiner Baricco zu einem der meistgelesenen europäischen Autoren der

letzten Jahre macht.

 

NOVECENTO -  ist eine geheimnisvolle Liebeserklärung an den Jazz sowie an die alle

Barrieren überwindende Kraft der Poesie. Der Monolog ist aber auch die Geschichte

einer Männerfreundschaft, welche sich auf den stürmischen Wogen der Zeit entwickelt

und zunehmend an Tiefe gewinnt.  Spannend, verrückt, emotional.

Mit seiner eigenen Inszenierung und seiner Interpretation des Geschehens gibt

Friedrich E. Becht den handelnden Figuren poetische Kraft, Ausstrahlung und Tiefe.

 

 

Anmeldung ist erforderlich unter:

 

Per Mail:                        winzermuseum@gmail.com

Telefonisch:                    06222 60047

 

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen – 3-G-Regel

 

 

 
 

Veranstalter

Interessengemeinschaft Winzermuseum e.V.

Alte Kirchgasse
69231 Rauenberg

E-Mail E-Mail:
www.winzermuseum-rauenberg.de